SUSANNE TEUPE

VITA

1956

in Münster / Westfalen geboren

1976 – 83

Studium der Kunst, Soziologie und Theologie an den Universitäten Köln und Bielefeld

(Soziologie  u.a. bei Norbert Elias und Niklas Luhmann)

1984 – 87

Studium der freien Malerei an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf/Münster

(bei Norbert Tadeusz)

Seit 1999

raumbezogene Ausstellungsprojekte

Lehrtätigkeit an staatlichen Hochschulen und freien Akademien

 

Susanne Teupe lebt als freischaffende Malerin in Köln

Einzelausstellungen (Auswahl)

• Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

• Städtische Galerie Paderborn

• Bielefelder Kunstverein (Katalog)

• Alte Ravensberger Spinnerei, Bielefeld

• Torhaus Galerie, Braunschweig

• Galerie Konrad Mönter, Meerbusch (Katalog)

• „Wasser“, Artothek / Stadt Paderborn (in Zusammenarbeit mit Hagü Schmitz Sounddesign (Katalog & CD)

• „Davor – Dahinter“, Bilder für die Synagoge, Kunstverein Oerlinghausen

• „Wasser“, Historisches Treppenhaus, OLG Köln

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

• Galerie 11, Bielefeld

• Kunsthalle Bielefeld

• Mathildenhöhe, Darmstadt

• Kunsthalle Krakau

• Große Kunstausstellung NRW, Kunstpalast Düsseldorf

• Kunsthalle Darmstadt

• Daniel-Pöppelmann-Haus, Herford

• Siegerlandmuseum, Siegen

• MARTa Herford, Sammlung Karl Kerber

© Susanne Teupe | 2021 | www.zweiart.de